Gedanken zum Start vom Facebooks Libra

Facebooks zukünftiges Geld Libra will Währungsfunktionen übernehmen. Dabei will Facebook, und viele andere im Hintergrund, wie zb. Visa an den Zahlungen der User (vlt nur indirekt durch Zinsen am Reservepool) mitverdienen.
Was auch okay ist.
Einen Service anbieten und kassieren, wenn der Service akzeptiert wird ist legitim.

Allerdings ist Libra kein dezentral funktionierender coin. Es gibt keine zufälligen Miner. Es gibt determinierte Validatoren und die gehören aufgrund des Geschäftsmodells zu Firmen. Und Firmen können Behörden viel leichter regulatorisch habhaft werden, als den zufälligen Mitgliedern eines dezentralen p2p Netzwerks.

Man darf gespannt sein wie Facebook und Behörden weltweit die nächsten Wochen und Monate miteinander umgehen.

Echte dezentrale Lösungen könnten hier gewinnen, da sie in ihrer Funktionalität nicht effektiv regulierbar sind. Aber eben auch verlieren, da User lieber einen convenient way gehen und eine leicht verfüg- und nutzbare Währung nutzen, die auch noch von Behörden hinreichend reguliert ist. Denn einen riesigen Vorteil gegenüber Cryptowährungen hat Libra jetzt schon: die gewaltige Nutzerbasis von Facebook.

MS Excel – Blattschutz aufheben

Man hat ein (MS) Excel Dokument vor sich und möchte gerne etwas daran ändern. Leider hat ist das Dokument mit einem Kennwort geschützt und das Kennwort hat man natürlich vergessen – was nun?
Mittels eines kleinen Macro lässt sich der Blattschutz in wenigen Klicks und ohne besondere Kenntnisse oder Hacking Skills aufheben und man kann das Dokument wieder editieren. 

„MS Excel – Blattschutz aufheben“ weiterlesen

Investmentpotential Bitcoin

Viele nutzen Bitcoin aus einem Grund: als Investment. Das ist durchaus legitim. Schließlich war schon in Satoshis Paper zu lesen, dsas Bitcoin ein elektronisches Geld sein sollte und in Devisen wird seit eh und je investiert. Geld definiert sich vor allem dadurch, dass es die drei Geldfunktionen erfüllt – Tauschmittel, Wertmaßstab und Wertaufbewahrungsmittel. Und jemand der Werte aufbewahrt, will, dass diese zumindest nicht an Wert verlieren – idealer Weise sogar an Wert gewinnen. Wie die Möglichkeiten von Bitcoin (und Co) diesbezüglich stehen schauen wir uns in diesem Artikel an. „Investmentpotential Bitcoin“ weiterlesen

„Bitcoin & Blockchain & Co eine neue Technologie revolutioniert das Wirtschaftsleben“

Am Mittwoch, dem 08.11.2017, durfte ich im Klang-Film-Theater Schladming der Einladung von Linder und Gruber folgen und im  Rahmen eines Vortrages einen Überblick über digitale Währungen, die Technik dahinter, die Möglichkeiten in Wirtschaft und Technik u.v.m. liefern.

Tolles Publikum, tolle Organisation, danke an Norbert Linder, danke nach Schladming für diesen tollen Abend!

 

China und die Bitcoin-Börsen

Ein paar Tage lang gingen die Gerüchte um Chinas Regierung wolle (wieder einmal) gegen Bitcoin vorgehen. ICOs wurden verboten. Dies lies den Wert von Bitcoin wieder volatiler werden – nach langen Steigerungen ging der Trend nun bergab. Doch Bitcoin konnte dieses Verbot wenig anhaben. Dann kam aber der Hammer: Chinas Regierung lässt bis Ende des Monats die größten Bitcoin Börsen sperren. Was für Auswirkungen wird das haben? „China und die Bitcoin-Börsen“ weiterlesen

Es gibt aber nur 21 Millionen Bitcoins? – Na und!

Bitcoin ist so designt, dass es niemals mehr als 21.000.000 Bitcoins geben wird. Doch warum ist das so? Und stellt, dass nicht vielleicht ein Problem dar – was ist wenn zum Beispiel Bitcoins verloren oder absichtlich „zerstört“ werden? Ist die Endlichkeit der Bitcoins gar ihr Ende?

„Es gibt aber nur 21 Millionen Bitcoins? – Na und!“ weiterlesen

Vortrag am OpenTechTable #11

Am Donnerstag, dem 06.07.2017 hatte ich das Vergnügen am OpenTechTable #11 in Klagenfurt CoWorking Space Leuchtturm teilnehmen zu können. Ich wurde gebeten über die Technologie hinter Bitcoin zu reden und einen (kleinen) Einblick in die Möglichkeiten zu geben, die mit dieser Technologie möglich sind.  „Vortrag am OpenTechTable #11“ weiterlesen

Wie der Bitcoin an Börsen zu seinem Preis kommt

Was ist ein Bitcoin wert?

Diese Frage wird mir immer wieder gestellt, besonders dann wenn der Kurs wieder längere Phasen der Steigerung hinter sich hat – wie im ausklingenden Jahr 2016. Meist wird damit der Preis des Bitcoins in der jeweiligen Landeswährung (bei uns also Euro) gemeint, den eine (Bitcoin) Börse angibt.
In diesem Artikel gehen wir der Frage nach:

Wie kommen Börsen eigentlich auf den Preis von Bitcoin?

„Wie der Bitcoin an Börsen zu seinem Preis kommt“ weiterlesen